»Einmal Schneewittchen, bitte«
ist Gewinner des Ikarus Jugendpreises 2018!

Liebe Theaterfreunde,

das Theater Zitadelle und das Theater Anna Rampe freuen sich wie verrückt, dass unser Stück »Einmal Schneewittchen, bitte« den erstmalig vergebenen Ikarus Jugendpreis 2018 gewonnen hat.

Besonders freut uns die Begründung der Jugendjury: „Wenn man sich als Jugendlicher ein Puppentheaterstück angucken soll, das ab 4 Jahren empfohlen wird, und das altbekannte Märchen Schneewittchen behandelt, könnten die Erwartungen zunächst eher zurückhaltend sein. Man kennt den Stoff und fühlt sich dafür schon zu erwachsen ... EINMAL SCHNEEWITTCHEN, BITTE begeisterte nicht nur das Zielpublikum, sondern bietet auch begleitenden Eltern oder Erziehern und Jugendlichen - wie uns - einiges an Witz.“
Sie zeigt, dass so ein klassischer Stoff wie Schneewittchen nicht nur Kinder ansprechen kann, sondern auch Jugendliche und Erwachsene, getreu unserem Slogan: „Das Puppentheater in Spandau - auch für Erwachsene“.

Beim Jugendkulturservice finden Sie weitere Fotos, die Begründung der Jury sowie die Dankesrede Anna Wagner-Fregins.

Preisträger und Jugendjury des Ikarus 2018Foto: Kay Herschelmann

Wir freuen uns sehr über eine neue Spielstätte in den Mühlenhaupt Höfen in Kreuzberg. Sie wurde von Anna Wagner-Fregin (Theater Anna Rampe) und Daniel Wagner (Theater Zitadelle) ins Leben gerufen und wird von ihnen betrieben. Die Beiden haben lange gesucht, aber es hat sich gelohnt und viele unserer Inszenierungen können jetzt auch im Herzen Berlins gesehen werden. Das Theater im Bergmannkietz ist eine Reise in die Stadt wert. Hier gehts zum Spielplan.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit
und freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Theater Zitadelle